Teilzeitstudium: die Lösung für den Lebens-Spagat

Leider vermag ich nicht zu beurteilen, ob die berufliche Teilzeit zeitgleich mit dem Teilzeitstudium einher kam. Erfunden, entwickelt und implementiert wurde das Studium in Teilzeit jedoch aufgrund des überaus großen Bedarfs. Nach der Schule war ausreichend Zeit sich zu orientieren, vielleicht umzuziehen und ein Studium zu beginnen. Trotzdem gab und gibt es vor allem heute einen sehr großen Bedarf bei vielen anderen Menschen, die gerne ein Studium in Angriff nehmen wollen.

Was genau versteht man unter einem Teilzeitstudium?

Es ist genau so simpel wie das Wort es vermuten lässt: es handelt sich um ein Studium, dass nicht in Vollzeit absolviert wird. Teilzeit kann dabei alles sein. Ob du nun 5 Stunden pro Woche aufbringen kannst oder 30 Stunden – es ist beides Teilzeit. Oftmals wird das Studium in Teilzeit gerne als berufsbegleitend oder berufsintegriert organisiert.

Beim berufsbegleitenden Studium gehst du deiner Beschäftigung noch in vollem oder auch bereits eingeschränkten Umfang nach. Das bedeutet, dass dein Haushalt weiterhin ein Einkommen aus einem Arbeitsverhältnis hat und nicht auf Bafög oder andere Finanzierungsmethoden angewiesen ist. Gleichzeitig wird außerhalb der Arbeitszeiten das Studium aufgenommen und angegangen. Der Aufwand richtet sich dabei nach den Möglichkeiten des Einzelnen.

Das berufsintegrierte Studium wechselt dabei in Themenblöcken. Beispielsweise kann von montags bis mittwoches im Büro gearbeitet werden und donnerstags bis samstags dann an den Studieninhalten. Weiterlesen Teilzeitstudium: die Lösung für den Lebens-Spagat

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Bachelor-Studium

Am Samstag, den 18. Juli 2009 um 16.00 Uhr informiert das Studienzentrum Würzburg der HFH Hamburger Fern-Hochschule über die Möglichkeiten eines Hochschulstudiums für Berufstätige.

Am HFH-Studienzentrum Würzburg werden folgende Studiengänge angeboten:
Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts),
Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws),
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) sowie
Facility Management (Bachelor of Engineering).

Weiterlesen Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Bachelor-Studium