Studium ohne Abitur — Neue Chancen für Berufstätige, Mütter und Senioren

Aufstieg durch Bildung – in wirtschaftlich angespannten Zeiten bedeutet diese Perspektive weniger ein Versprechen als eine bittere Notwendigkeit.
Der Weg von der angelernten Verkäuferin über ein Studium in Niedersachsen zur Personalchefin eines Europäischen Konzerns ist zwar ein Einzelfall, aber Realität, weiß Christine Beinlich, Mitarbeiterin der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben.
Möglich wurde dieser deutsche Traum durch eine Sonderregelung des Landes Niedersachsen. Auch ohne Abitur kann Frau und Mann in Niedersachsen studieren, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. „Wer diese Chance nutzen will, muss ca. 5 Jahre Berufserfahrung vorweisen. Auch Kindererziehungszeiten von 5 Jahren werden anerkannt“, so Beinlich.
Weiterlesen Studium ohne Abitur — Neue Chancen für Berufstätige, Mütter und Senioren