Berufliche Bildung muss nachhaltig sein!

weiterbildungDipl.-Ing.-Päd. Fritz Georgi, Geschäftsführer der bbw Bildungszentrum Frankfurt (Oder) GmbH, betonte zur Einführung, dass eine langfristig angelegte, systematische und bedarfsgerechte, also an den Anforderungen der Wirtschaft orientierte, Fachkräfteausbildung von elementarer Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit sei.

Dabei müsse man die Schwerpunkte auf die bereits vorhandenen Wachstumskerne legen: Diese seien für Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt die Metall- und die Elektronikbranche. Solche gut ausgebildeten Fachkräfte seien der wesentliche Indikator für das Vermögen und Potenzial einer Region.

Weiterlesen Berufliche Bildung muss nachhaltig sein!