Vorteile eines BWL dualen Studium

bildung-bwlEin duales Studium BWL ebnet Ihnen den Weg ins Management und in eine Karriere, für die Sie die besten Voraussetzungen mitbringen. Da Sie nicht nur die Theorie, sondern auch wichtige praktische Erfahrungen sammeln, sind Sie für den späteren Beruf weitaus besser vorbereitet.

Auch haben Sie beim dualen Studium die Chance, den Studiengang direkt neben der praktischen Tätigkeit zu absolvieren. Die Betriebswirtschaftslehre ist im Management eine wichtige Voraussetzung. Sie schaffen mit dem Studium also einen Schwerpunkt, der Sie auf eine gehobene Position im Unternehmen, aber auch auf eine selbständige Tätigkeit vorbereitet.

Neben dem praktischen Einsatz, den Sie wahlweise im Accounting & Controlling, im Management für Logistik oder Immobilien, aber auch im Industriemanagement, der Wirtschaftsprüfung oder Steuerberatung anstreben können, erhalten Sie fundierte Kenntnisse zu allen Praktiken und Trends in der Führungsebene. Herausforderungen bestehen, Strategien entwickeln, Prozesse verstehen und gestalten, sowie die Teamführung gehören zu den wichtigen Aufgaben in einem Studiengang der Betriebswirtschaftslehre. Im Vergleich zu einem eigenständigen Studium mit einem geringen Anteil an Praktikumszeit, werden Sie im dualen Prozess umfassend auf die berufliche Tätigkeit, sowie die Führung von Mitarbeitern und Unternehmen vorbereitet. Wenn Sie Ihr Studium beenden und in die reale Wirtschaft einsteigen, haben Sie nicht nur die Grundkenntnisse, sondern bereits viele wichtige Fakten gesammelt und Fähigkeiten erlernt.

Dual studieren ist mit verschiedenen Voraussetzungen möglich. Beispielsweise können Sie den Studiengang BWL dual wählen, wenn Sie bereits in einem Unternehmen Ihrer Wahl beschäftigt sind und dort eine höhere Position anstreben. Neben Ihrer täglichen Tätigkeit studieren ist möglich, da Sie eine Woche Theorie und die zweite Woche Anwendung in der Praxis haben. Das heißt, wenn Ihr Vorgesetzter Sie für ein Studium im dualen System freistellt, müssen Sie Ihre Tätigkeit nicht aufgeben und das Studium BWL solitär abschließen. Ein duales Studium ist oftmals die optimale Lösung, wenn dem Studium ein paar Jahre Berufstätigkeit vorangestellt werden sollen.

Bild von Brigitte Mackscheidt via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.