Programme der EBC Hochschule am Campus Stuttgart

Stuttgart ist die sechstgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland mit einer Einwohnerzahl von rund 600 000. Neben einem florierenden Handels- und Wirtschaftszentrum bietet aber die Stadt Stuttgart auch ein aufregende Studienangebot. Das Programm Studium Stuttgart am Campus der EHC Hochschule setzt seinen Schwerpunkte dabei im den Bereichen Tourismus, Management und Business. Folgende Studienrichtungen können im Bachelordstudiengang dabei belegt werden: International Business Management, International Business Management China, Tourism and Event Management, Communication and Media Management, Economics and Politics, Fashion, Luxury and Retail Management, Business Psychology und International Business Communication . Bei den Masterprogrammen wird im Moment nur der Studiengang des Strategic Tourism Management angeboten, der mit dem Titel Master of Arts abgeschlossen wird. Weitere Masterstudiengänge sind aber in Planung. Wenn man sicher aber nur für einzelne Kurse interessiert, ist dies an der Education Business and Communication Hochschule auch kein Problem. Ebenso arbeitet die EBC Hochschule mit zahlreichen international angesehen Universitäten bzw. Hochschule zusammen. Darunter finden sich die Academy EMA in Paris sowie die University of Sunderland in Großbritannien.

Studienbeiträge an der EBC Hochschule
Einen Nachteil hat das Studium am Campus Stuttgart. Man muss einiges an Voraussetzungen erfüllen um erstens aufgenommen zu werden und zweitens muss man die Studiengebühren vorweisen können oder man sollte diese durch einen Finanzierungsplan aufbringen können. Zum Beispiel fallen für einen Bachelorstudiengang pro Semester 3,900 Euro Studiengebühren an. Dazu kommen noch Prüfungsgebühren von 180 Euro, die sich aber jeweils immer erheben und nicht für die Auslandssemester gelten sowie eine einmalige Einzahlung von 500 Euro für die Bachelor Thesis. Das Masterprogramm setzt pro Semester eine Studiengebühr von 4,950 Euro an. Dies macht monatlich eine Summe von 825 Euro ohne Lebenkosten, sprich Miet- und Nebenkosten, Lebensmittel, Kleidung, Versicherung, etc. Aus diesem Grund sollte vor der Bewerbung ein gründlich durchdachter Finanzierungsplan erstellt werden, um im Nachhinein nicht eine unerwünschte Überraschung zu erleben.

Masterstudiengang Strategic Tourism Management
Die Masterstudiengang Strategic Tourism Management setzt sich insgesamt aus 3 Semester Studium und einer anschließenden 16 wöchigen Master-Thesis zusammen. Die Unterrichtssprache während des gesamten Studiums ist Englisch. Es sind jeweils Innlands- und Auslandspraktika zu absolvieren. Im dritten Semester besteht die Möglichkeit ein Auslandssemester in Australien, Frankreich, Großbritannien oder Spanien zu absolvieren. Während des Studium sind auch noch zusätzlich Sprachtrainings in Französisch und Spanisch zu belegen. Man kann sich mittels eines Bewerbungsbogen und den zusätzliche Unterlagen – Kopie der Hochschulzugangsberechtigung, Hochschulabschlusszeugnis, Lebenslauf, aktuellen Fotos, Unterlagen über Berufsausbildungen und Berufserfahrungen sowie einem sogenannten Letter of Motivation in Deutsch oder Englisch bewerben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.