Fachhochschulreife

Bildung-sgdErfahrene Berufspraktiker mit einem zusätzlichen Studium sind heute gesucht. Firmen aller Größen sind auf Führungskräfte, Pragmatiker mit „Macherqualitäten“, angewiesen. Mit diesem Kurs schaffen Sie die Grundlage, um vom kaufmännischen Sachbearbeiter, vom Facharbeiter oder Techniker zum Diplom-Fachwirt (FH) oder zum Diplom-Ingenieur (FH) aufzusteigen.

>> Direkt mehr Informationen

Die Voraussetzung dafür ist die Fachhochschulreife. Damit können Sie an einer Fachhochschule studieren oder eine höhere Laufbahn einschlagen. Das ist der ideale Karriereweg für Berufspraktiker wie Sie – eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis.

Die SGD bietet Ihnen den Lehrgang Fachhochschulreife in drei Fachrichtungen an: Wirtschaft/Verwaltung, Elektrotechnik und – einzigartig, nur bei der SGD im Fernunterricht – Maschinenbau. So können Sie Ihre Berufserfahrung und persönlichen Ziele bei der Auswahl Ihrer Lerninhalte berücksichtigen.

* Sie streben ein Studium an einer Fachhochschule an?
* Sie wollen in eine höhere Laufbahn aufsteigen?
* Sie möchten als Berufspraktiker eine gehobene Allgemeinbildung mit berufsbezogenen Inhalten verknüpfen?
* Sie möchten sich Aufstiegschancen in Ihrem jetzigen Beruf sichern oder sich Zugang zu einer größeren Auswahl an attraktiven Jobs verschaffen?

Dann ist der Kurs Fachhochschulreife genau richtig für Sie!

Der Kurs bereitet Sie auf die staatliche Externen-Prüfung zur Fachhochschulreife vor. Diese Prüfung wird bundesweit anerkannt.
Ihr Lernstoff zum Kurs Fachhochschulreife:

Allgemein bildende Fächer: Deutsch – Politik – Englisch – Mathematik – Physik – Chemie.

Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung: Marketing – Projektplanung und Durchführung – Rechnungswesen – Unternehmensgründung – Prozesse der Leistungserstellung – Gesamtwirtschaftliche Entwicklungen.

Schwerpunkt Maschinenbau: Fertigungstechnik – Technische Mechanik – Maschinenelemente – Baueinheiten – Technische Kommunikation – CAD.

Schwerpunkt Elektrotechnik: Messwerke – Widerstandsmessung – Messungen mit dem Elektronenstra-Oszilloskop – Elektrische Messung nichtelektronischer Größen – Physikalische Grundlagen – Energie und Leistung – Nichtlineare Widerstände – Elektromagnetismus – Wechselstromtechnik.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.