Sponsored Video: Studieren in Fernost

Ein Auslandsstudium kann in jedem Fall als Erweiterung des Horizonts bezeichnet werden. Neue Kulturen kennen zu lernen, andere Menschen zu treffen, alleine zu leben und Verantwortungen zu übernehmen, das alles gehört zu einer solchen Erfahrung dazu. Ob es nur für ein Semester ist oder über die gesamte Dauer des Studiums, es ist wirklich jedem Studenten zu empfehlen, ein wenig Auslandsluft zu schnuppern, solange es noch geht. Denn schließlich wird der spätere Berufsalltag wahrscheinlich nicht ganz so viele Chancen dafür bieten, eine gewisse Zeit im Ausland zu verbringen. Die Studienzeit hingegen ist für solche Abenteuer absolut ideal. Wer sich nicht ganz so weit weg traut, verbringt ein paar Semester in einem anderen europäischen Land, und für ganz Mutige sind weite Ziele natürlich am interessantesten, zum Beispiel im fernen Osten oder in Südamerika.

Oder doch lieber in die neuen Bundesländer?
Mit dem Studium in Fernost wirbt auch dieses Video, hinter dem eine Aktion steht, die jungen Menschen Universitäten in Ostdeutschland schmackhaft machen soll. Fernost heißt es im Titel, doch natürlich handelt es sich hierbei nicht um Universitäten in Japan oder China. Vielmehr geht es um Einrichtungen in den neuen Bundesländern, die vielen westdeutschen Jugendlichen aber wahrscheinlich ebenso exotisch vorkommen dürften wie Ziele in Asien. Dies sind jedoch meist Vorurteile, die durch die Gesellschaft und oftmals die eigenen Eltern gestreut wurden. Wer einmal selbst an einer ostdeutschen Universität vorbeischaut, wird aber schnell merken, dass es dort überhaupt nicht anders zugeht als an westdeutschen Hochschulen.
Gesponsorter Artikel.

Nicht jede Wohnung eignet sich für ein Fernstudium

bildung-fernstudium-zuhauseDas Fernstudium gilt als die flexibelste Form der Weiterbildung. Diese Einschätzung trifft grundsätzlich zu, dennoch geben im Vergleich zu Präsenzkursen deutlich mehr Teilnehmer an Fernstudiengängen vor dem Erreichen des Kurszieles auf.

Die Ursache liegt nicht im Konzept der Fernstudiengänge, sondern daran, dass sich diese nicht für jeden Bildungsbeflissenen gleichermaßen eignen.

Das Fernstudium erfordert Selbstdisziplin – und passende Räumlichkeiten

Fernstudenten bestimmen ihr Lerntempo weitgehend selbst und haben keine verbindlichen Termine einzuhalten, sofern ihr Kurs nicht die Teilnahme an einer geringen Anzahl an Präsenzwochenenden oder gelegentliche Chat-Termine mit Lehrenden und Mitlernenden vorsieht. Die freie Zeiteinteilung macht ein persönliches Zeitmanagement erforderlich, damit das Lernen nach der anfänglichen Begeisterung nicht stetig aufgeschoben wird. Noch häufiger als an fehlender Selbstdisziplin scheitern Fernstudenten an für das Lernen nicht geeigneten häuslichen Strukturen.

Nur wenige Menschen können lernen, wenn sich die Familienmitglieder im selben Raum aufhalten und miteinander reden. Die meisten benötigen zum Lernen Ruhe und die Gewissheit, dass diese nicht gestört wird.

Weiterlesen Nicht jede Wohnung eignet sich für ein Fernstudium

In Hagen Management studieren

bildung-managementEgal, in welcher Branche Sie erfolgreich sein wollen, ein Management Studium liefert die beste Voraussetzung, um in der Führungsebene eines Unternehmens Fuß zu fassen. Die Karriere lässt sich ankurbeln, wenn das entsprechende Wissen vorhanden ist. Ein Abschluss an der Fernuniversität in Hagen öffnet Ihnen neue Türen in die Richtung Ihres persönlichen Ziels. Und es ist möglich, dieses Studium berufsbegleitend zu verwirklichen.

Das Studienangebot der Fernuni Hagen HIMS

Beim Hagener Studium für Management handelt es sich um ein berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte und angehende Führungskräfte. Das Konzept beinhaltet, auf die individuellen Ziele der Teilnehmer einzugehen und berücksichtigt hierbei die jeweilige persönliche und berufliche Situation des Studierenden. Die Fernuniversität Hagen möchte Menschen in der Führungsebene oder denen, dessen Ziel eben diese ist, die aber nicht über eine tiefgreifende betriebswirtschaftliche Ausbildung verfügen, die Möglichkeit bieten, das erforderliche Wissen zu vertiefen und zu erweitern.

Weiterlesen In Hagen Management studieren

Weiterbildung durch Fernstudium

Immer öfter hört man vom Begriff des Fernstudiums. Doch was ist das eigentlich? Welche Vorteile bietet mir das Fernstudium und erhalte ich damit den gleichen Abschluss wie Absolventen einer staatlichen Fakultät? Was kann ich alles studieren, wenn ich mich für ein Fernstudium entscheiden sollte? Auf diese und weitere Fragen soll im Folgenden weiter eingegangen werden.

Was ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium stellt eine Weiterbildungsmaßnahme dar, die neben der eigentlichen Beruftätigkeit oder sogar neben einem anderen laufenden Studium absolviert werden kann. Zumeist wird das Fernstudium von Zuhause aus angegangen und durch die Absolventen zur eigenen Weiterbildung sowie dem Erwerb neuer Qualifikationen genutzt, um diese auf Dauer innerhalb des Berufslebens nutzen zu können. Das Fernstudium dauert in der Regel zwischen 12 und 36 Monaten und wird durch autodidaktisches Lernen angegangen.

Weiterlesen Weiterbildung durch Fernstudium

Bildung mit einem Fernstudium im HIMS an der Fernuni Hagen

bildung-an-der-fernuniIn der heutigen Zeit werden Führungskräfte mit hohem Bildungsgrad auf dem globalen Wirtschaftsmarkt besonders häufig gesucht. Wer seine Karrierechancen erhöhen und eine Position im Management begleiten möchte, kann an der FernUniversität Hagen ein berufsbegleitendes Studium anstreben und sich in professionellen Studiengängen alle Fähigkeiten und Kenntnisse für eine Zukunft als Manager in der globalen Wirtschaft sichern. Um einen Studiengang im Fernstudium zu belegen ist es nicht notwendig, bereits über ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine betriebswirtschaftliche Ausbildung zu verfügen. Auch Nachwuchskräfte als berufliche Quereinsteiger können das Studium neben ihrer beruflichen Tätigkeit von zu Hause aus absolvieren und sich für eine Führungsposition nach vollendetem Studium qualifizieren.

Die universitäre Weiterbildung in Hagen

Zielgruppe des Management Studiums http://www.fernuni-hagen-hims.de/studiengang/master-studium/ sind alle Interessierten, die Karriere machen möchten und ihre Position im gehobenen Management eines Unternehmens sehen. Vermittelt wird im Fernstudium nicht nur das Wissen für Manager, sondern auch die fachübergreifende Kompetenz und die Kommunikationsfähigkeit. Kommunizieren ist auf der Managerebene eine besonders wichtige Eigenschaft der großer Bedeutung beigemessen wird. Die Kommunikationsführung entscheidet maßgeblich darüber, ob ein Geschäft zustande kommt. Ebenso vermittelt die FernUniversität Hagen wichtige Aspekte zum Erstellen von Analysen, dem strategisch überzeugenden und erfolgreichen Handeln, sowie der professionellen Agitation und dem Treffen von selbstbewussten und überlegten Handlungen.

Weiterlesen Bildung mit einem Fernstudium im HIMS an der Fernuni Hagen

Per Fernausbildung sicher zum Studium

Betrachten wir heute die Geschichte des Fernstudiums ein wenig genauer. Die Entwicklung ist durchaus interessant:

Die ersten Fernunterrichtsangebote wurden ursprünglich als sogenannte Korrespondenzkurse bezeichnet. Der Schüler bzw, richtiger der Student und die betreuende Schule führten die Lehren per Post aus und haben ausschliesslich über dieses Medium miteinander Kontakt gehalten. Das war sozusagen noch Fernausbildung in Reinkulter.

Heute spricht man davon, dass bei einem Fernstudium  im Gegensatz zum Präsenzstudium (also das „normale“ Studium an einer Uni oder FH), der größte Teil des Studiums abseits des Campus stattfindet und geleitet wird. Im Gegensatz zu den Vorlesungen an der Universität erwirbt der Student in der Fernausbildung sein Wissen durch besonders aufbereitete Skripte, Präsenzseminare, multimediale Lehrmaterialien die auf diese Art des Lernens abgestimmt sind. Die Leistungskontrolle erfolgt anhand der Korrektur von Einsendeaufgaben oder Prüfungen.

Interessant ist in diesem Zusammenhang dann auch die Betrachtung ob durch Fenststudien erzielte Abschlüsse auch entsprechenden Anerkennung für die Zukunft bringen,

Dies hat zum Beispiel forsa und die Euro-FH 2007 untersucht. Dabei wurden  300 deutschen Unternehmen mit mindestens 150 Mitarbeitern im Januar 2007 durchleuchtet und befragt. Das Ergebniss zeigt, dass die Absolventen eines Fernstudiums bei Personalverantwortlichen äußerst gefragt seien. 80 Prozent der Befragten hielten es mindestens für gleichwertig. Kriterien wie eine hohe Motivation, Zielstrebigkeit, die Fähigkeit zum Zeitmanagement, Organisationstalent, Eigenverantwortung und Flexibilität werden dabei besonders attestiert und schlagen für diese positive Bewertung zu Buche. Klar, wer sich selbst bemüht und die Disziplin aufbringt den Lehrgang erfolgreich zu beenden, von dem kann man auch im Job die Umsetzung von Zielen erwarten.

Insgesamt durchaus eine Menge Pluspunkt für diese Bildungsform…

Bild: Stephan Bachmann  / pixelio.de

Studieren in London an der London Business School

[Sponsored Post]

„Ich habe in London studiert und da meinen Master in Management gemacht.“ – Wer das von sich in seiner Bewerbung und im Bewerbungsgespräch behaupten kann dürfte einen hohen Startbonus vor seinen Mitbewerbern haben.

Vielfach ist dies realistischer als dies zunächst einmal den Anschein hat. Auch für Deutsche ist es möglich an der LBS (London Business School) seinen Abschluss zu machen. Einige der besonderen Vorteile dieses Studienweges stechen dabei heraus: Weiterlesen Studieren in London an der London Business School