So gestalten Sie eine Schulung interessant und effektiv

seminare-planenWer eine Schulung oder ein Seminar organisiert, sollte ein paar Dinge beachten, damit die Veranstaltung ein Erfolg wird. Mit ein paar Tipps und Tricks sowie der richtigen Software können Sie sicherstellen, dass Sie die Lehrinhalte erfolgreich vermitteln und einen bleibenden Eindruck bei Ihren Teilnehmern hinterlassen.

Planung, Vorbereitung und Erwartungen

Um gelungene Veranstaltungen zu organisieren, sollten Sie im ersten Schritt Ihre Ziele definieren. Was genau sollen Ihre Teilnehmer lernen? Welche Erfahrungen und Kenntnisse bringen Ihre Teilnehmer bereits mit? Welche Themen müssen unbedingt abgedeckt werden und welche sind eher optional? Auf dieser Grundlage ist es deutlich einfacher, im nächsten Schritt einen Zeitrahmen festzulegen. Versuchen Sie möglichst realistisch zu planen ob ein Tag, ein Wochenende oder gar eine ganze Woche für Ihr Seminar notwendig sein wird. Versuchen Sie möglichst einen Ort zu finden, der für alle Teilnehmer gut zu erreichen ist. Je nach Art der Veranstaltung sollten weiterhin Stühle und Tische sowie Präsentationsmaterialien zur Verfügung stellen. Mit dem Planungstool von Buchungsdienst haben Sie die Möglichkeit diese Eckdaten von Anfang an festzulegen und Ihre Veranstaltung so viel einfacher zu planen. Ort, Termin und Beschreibungen werden einfach in die vorgesehene Maske eingegeben, anschließend erhalten Sie eine übersichtliche Veranstaltungsseite.

So planen Sie einen effizienten Ablauf der Schulung

Gute Planung ist bei einer Schulung natürlich das A und O. Steht der zeitliche, örtliche und inhaltliche Rahmen fest, dann sollten Sie die Veranstaltungsseite des Buchungsstools nutzen um den eingeladenen Teilnehmern einen schnellen Überblick zu vermitteln. Versenden Sie die Einladung möglichst weit im voraus, so haben Teilnehmer die Möglichkeit sich in das Thema einzulesen und eventuelle Fragen zu stellen. Überlegen Sie vielleicht auch ob bestimmte Spezialthemen von einem anderen Experten abgedeckt werden sollten oder ob Teilnehmer einen bestimmten Text vorab lesen sollten, auch dies können Sie im Buchungstool vermerken.

Auswertung und Rückblick nach der Schulung

Bildung ist für viele Menschen ein wichtiges Thema, das sie ihr Leben lang begleitet. Sie sollten daher die Chance nutzen und Ihre Teilnehmer um Feedback bitten, so dass Sie Ihre nächste Schulung noch besser gestalten können. Ein Rückblick und idealerweise auch eine Dokumentation der Lehrinhalte ist auch für die Teilnehmer wichtig um die Lehrinhalte zu festigen. Weiterhin können Sie Ihren Teilnehmern zusätzliche Lektüre mit auf den Weg geben und Informationsquellen bei weiterführenden Fragen aufzeigen.

Bildquellenangabe: Rainer Sturm / pixelio.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.