Nachhilfe trotz Finanzkrise

Auch wenn die Zeiten schwieriger werden, wollen viele Familien auf zusätzliche individuelle Förderung nicht verzichten. Gerade in Krisenzeiten erkennen Schüler und ihre Eltern den Wert zusätzlicher individueller Förderung. Mit professioneller Nachhilfe leistet die Schülerhilfe einen wichtigen Beitrag zur schulischen Ausbildung für Kinder und Jugendliche.

Gerade jetzt ist das Thema Bildung wichtiger denn je. Von der guten Ausbildung hängt die Zukunft unserer Kinder. „In Gesprächen mit Eltern erfahren wir, dass es vielen Familien zurzeit schwer fällt, sich die zusätzliche Förderung zu leisten. Sie verzichten dann aber lieber auf andere Dinge als auf die Nachhilfe.“ erklärt Marion Lauterbach, von der Schülerhilfe. Auch Schüler haben klar erkannt, dass eine gute Ausbildung die Zukunft sichern kann und nutzen die individuelle Förderung als Coaching. Nachhilfe funktioniert nur, wenn der Schüler freiwillig kommt.

Die Gründe für Schulprobleme sind zahlreich. Vielerorts gibt es zu große Klassen, zu wenig Lehrer und zu wenige staatliche Gelder, um bestmöglich auf jedes Kind eingehen zu können. Die Nachhilfe der Schülerhilfe setzt genau da an. Fachlich qualifizierte Nachhilfelehrer gehen ganz individuell auf jeden Schüler ein und helfen dabei, vorhandene Wissenslücken zu schließen. In Kleingruppen von drei bis fünf Schülern wird darüber hinaus das soziale Miteinander verbessert. Dies ist ein wichtiger Aspekt für eine erfolgreiche, berufliche Zukunft.
Durch erprobte Konzepte, weiterentwickelte Lehr- und Lernmethoden und eine intensive Vorbereitung auf die Berufswelt fördert die Schülerhilfe nicht nur gute Noten, sondern auch die persönliche Entwicklung der Schüler. So sollen sie den Spaß am Lernen entdecken und motiviert, mit gestärktem Selbstbewusstsein in die Zukunft gehen. So fällt auch der spätere berufliche Einstieg in schwierigen Zeiten leichter.
(openPR)

eine erleichterte Mutter

Hallo, ich kann das nur bestätigen. auch wir haben unseren sohn bei der schülerhilfe angemeldet. schon nach kurzer zeit haben sich erste erfolge eingestellt. endlich haben wir zuhause wieder mehr ruhe und können mathe beruhigt in die hände der lehrer bei der schülerhilfe geben. ich kann nur jeder familie dazu raten. nach verschiedenen hilfen die wir ausprobiert haben und die allesamt nichts gebracht haben sind wir endlich bei der schülerhilfe gelandet und jeder euro rentiert sich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.