Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Bachelor-Studium

Am Samstag, den 18. Juli 2009 um 16.00 Uhr informiert das Studienzentrum Würzburg der HFH Hamburger Fern-Hochschule über die Möglichkeiten eines Hochschulstudiums für Berufstätige.

Am HFH-Studienzentrum Würzburg werden folgende Studiengänge angeboten:
Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts),
Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws),
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) sowie
Facility Management (Bachelor of Engineering).

Die Informationsveranstaltung findet am HFH-Studienzentrum Würzburg, Berner Str. 8, 97084 Würzburg statt.

Die Studierenden erhalten fachlich und pädagogisch aufbereitete Studienbriefe, um so den Stoff flexibel und unabhängig zu Hause oder unterwegs lernen zu können. Ca. alle drei Wochen bietet das Studienzentrum Würzburg am Freitagnachmittag und Samstag Präsenzlehrveranstaltungen an, die Seminargröße liegt bei max. 20 Studierenden. Sämtliche Prüfungen können direkt in Würzburg abgelegt werden. Bei beruflich oder persönlich bedingter Abwesenheit können die Veranstaltungen auch an anderen Studienzentren in ganz Deutschland oder Österreich besucht werden.

Der Zugang zum Bachelor Studium steht auch für Bewerber ohne Fachhochschulreife oder Abitur offen. Voraussetzung ist ein erfolgreicher Fortbildungsabschluss (Meister, Techniker, Fachwirt etc.) oder eine Hochschul-Eingangsprüfung. Einem größeren Teil der derzeit über 8.000 immatrikulierten Studierenden wurde es erst hierdurch möglich, ein Hochschulstudium aufzunehmen.

Für die kostenlose Zusendung der Studienführer der Hamburger Fern-Hochschule oder einen individuellen Beratungstermin steht das Studienzentrum Würzburg zur Verfügung unter Telefon 0931/6004-42 oder im Internet unter www.hamburger-fh.de

Die HFH Hamburger Fern-Hochschule ist mit derzeit über 8.000 immatrikulierten Hochschulstudenten die größte private Hochschule mit staatlicher Anerkennung im deutschsprachigen Raum. In Deutschland und Österreich gibt es mehr als 40 Studienzentren, in denen die Studierenden an den Präsenzveranstaltungen teilnehmen bzw. Klausuren ablegen können.

(openPR)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.