Campus M21 – Studierende entwickeln innovative Konzepte zur Region Tegernsee

„Die zwei Tourismusexperten zeigten – trotz verregnetem Tag – sonnige Perspektiven am Berufshimmel auf“, resümierte die Studentin Sandra Kestner nach dem Ausflug zum Tegernsee. Die Fachexkursion fand im Modul „Tourismusmanagement“ unter professioneller Anleitung von Jens Huwald, Dozent am Campus M21 und Leiter PR und Unternehmenskommunikation der Bayern Tourismus Marketing GmbH, statt. Die Studierenden im dritten und vierten Semester Tourismus-, Hotel- und Event-management hatten vorab Workshop-Themen erarbeitet und eine SWOT-Analyse zur Region Tegernsee/Schliersee und ihrer Leistungsträger erstellt. Diese Vorab-betrachtungen und das bei Huwald erworbene Wissen konnten sie direkt in die Diskussionen mit Sven Scheerbarth, Direktor des 4-Sterne Hotels „Das Tegernsee“, sowie Georg Overs, Geschäftsführer der „Tegernseer Tal Tourismus GmbH“, einbringen. Im Anschluss an die Exkursion entwarfen die Studierenden Konzepte zur strategischen Entwicklung der Region und des Hotels „Das Tegernsee“.
Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.