Bessere Berufschancen durch Weiterbildung

Bildung-Arbeitsplatz

In Sachen Beruf und Karriere wird eine Weiterbildung aus Eigeninitiative immer wichtiger. Denn spätestens mit der sich verschärfenden Wirtschaftskrise ist eine Situation entstanden, in der Arbeitssuchende allein schon aufgrund der großen Konkurrenz eine Vielzahl von Absagen in Kauf nehmen müssen.

Doch belegen aktuelle Studien, dass viele Bewerbungen am Ende nicht unbedingt an der Bewerberdichte scheitern, sondern an fehlenden Kompetenzen, die man durch entsprechende Weiterbildungs-Seminare hätte erlangen können. Auch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat in diesem Zusammenhang herausgefunden, dass deutsche Unternehmen immer mehr Wert auf Weiterbildung legen. Dabei spielt der Erwerb von Fachkenntnissen weiterhin eine zentrale Rolle, zuletzt haben aber auch die so genannten „soft skills“, also fachübergreifende Kompetenzen wie z.B. die Sozialkompetenz, stark an Bedeutung gewonnen. Man sieht: Ob betrieblich oder privat – es macht Sinn, sich weiterzubilden!

Aber welche Weiterbildung ist die Richtige? Und was wird eigentlich alles angeboten? Kann ich von zu Hause aus lernen? Was kosten die Seminare? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Weiterbildung erhält man auf dem Informations-Portal www.weiterbildung-ratgeber.de. Ob Sprachschulen, Fernstudiengänge, Bildungsreisen oder auch „E-Learning“ – alle Bereiche der Weiterbildung werden berücksichtigt. Darüber hinaus findet der interessierte Nutzer hier auch ausführliche Informationen zu konkreten Angeboten, weiterführende Links und auch „Specials“ wie zum Beispiel einen Vergleich zwischen verschiedenen Fernstudien-Anbietern.
(openPR)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.