Bildung und Weiterbildung

Tipps und Ratgeber rund um die Bildung und das Lernen

Was ist eigentlich Bildung?

Immer wieder wird in den Medien davon gesprochen, dass es wichtig ist, sich zu bilden. Bildung ist das wichtigste Kapital für die Zukunft. Doch die meisten Menschen wissen gar nicht, was unter diesem Begriff verstanden werden kann. Was steckt hinter dem Begriff und warum ist er so wichtig? Es ist zweifelsfrei erwiesen, dass gebildete Menschen in der Gesellschaft angesehen sind.

Außerdem bekommen hoch gebildete Menschen bessere Jobs mit einem höheren Gehalt. Jeder Mensch sollte daher Geld in eine gute Ausbildung investieren.

Was wird unter „Bildung“ verstanden?

Unter dem Begriff kann allgemein die Aneignung von Wissen verstanden werden. Er lässt sich jedoch nicht nur auf diesen Aspekt begrenzen. Mit dem Begriff wird auch der Prozess der Entfaltung der eigenen Persönlichkeit angetrieben. Wer sich also viel Wissen aneignet und stets weiterbildet, wird seine Persönlichkeit dadurch formen. In der Gesellschaft wird unter darunter jedoch häufig nur die Lehre verstanden. Im Rahmen der Lehre können sich Menschen weiterbilden. Die Weiterbildung ist sehr wichtig, um immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Außerdem ist die Weiterbildung in der heutigen Zeit von großer Bedeutung, da Menschen auf diese Weise bessere Jobs bekommen können.

Lernen in Beruf und Schule

Menschen sollten sich immer weiterbilden. Das Lernen sollte sich jedoch nicht nur auf den Beruf bzw. die Schule beschränken. Natürlich ist es wichtig, sich in diesem Zusammenhang weiterzubilden. Jedoch ist es auch wichtig, sich im Privatleben stets zu bilden. Wer immer neugierig auf seine Umwelt reagiert, wird langfristig im Leben sehr erfolgreich sein. Weiterlesen

Was lernen mit Notizen zu tun hat

bildung-notizenLernen ist ein sehr komplexer Prozess, den jeder Schüler oder Student anders meistert.

Viele haben eine Art “fotografisches Gedächtnis”, andere bauen sich Eselsbrücken, wieder andere machen sich Notizen, um sich Dinge besser merken zu können.

Wie erstelle ich Notizen?

Es gibt verschiedene Wege zum Notizen erstellen. In aller Regel hört man einen Vortrag oder liest einen Text zu einem bestimmten Thema, dass man sich einprägen möchte oder soll. Hört man einen Vortrag, kann man sich wichtige Aspekte stichpunktartig notieren.

Weiterlesen

Die besten Smartphone-Apps für das Studium

bildung-SmartphoneAuch wenn Studenten in den Vorlesungen heute sehr häufig damit beschäftigt sind, ihren Facebook- oder Twitter-Account mittels Smartphone zu checken, bedeutet das nicht direkt, dass wirklich jede Applikation nur für unnötige Ablenkung im Studium sorgt.

Es gibt auch Anwendungen, die den Campus-Alltag erleichtern uns sogar beim Lernen helfen können.

Vom Vokabeltrainer bis hin zur Schreibkraft-App

Sprachstudenten aber auch viele Schüler dürften die Duolingo-App kennen. Diese soll einem iOS- oder Android-User spielerisch eine Fremdsprache beibringen. Langweilige Grammatik wird hier einem zwar nicht beigebracht, dafür überzeugt aber der Vokabeltrainer. Auch iStudiez Pro ist eine beliebte Studenten-App.

Diese ist eigentlich nichts anderes als ein Terminplaner, der unter anderem Kurse, Prüfungen und Dozenten erfasst und zudem mit einer Backuf-Funktion ausgerüstet ist. Interessant ist auch Dragon Dictation. Diese App transformiert Gesprochenes in Getipptes, wobei die Erkennungsqualität nicht ausreicht, um ganze Vorlesungen für sich in einen Text zu verwandeln.

Weiterlesen

Sponsored Post: Schnell, einfach, sicher – Microsoft 365

Microsoft ist einer der bekanntesten Vertreter der neuen digitalen Generation und die innovativen Ideen, die Bill Gates hatte, haben in den letzten beiden Jahrzehnten Geschichte geschrieben. Das Windows Betriebssystem ist heute in fast allen PCs zu finden und mit dem Internet Explorer hat Microsoft auch beim Browser für eine Revolution gesorgt. Jetzt ist das amerikanische Unternehmen wieder einer der Pioniere, und zwar mit Microsoft 365, eine Software, die es Unternehmen möglich macht, noch schneller, sicherer und vor allem noch effektiver zu arbeiten.

Was genau ist Microsoft 365 und was leistet diese Software? Microsoft Office 365 kommt vielen vielleicht bekannt vor, denn die Software enthält viele Anwendungen, die jeden Tag genutzt werden und deshalb so vertraut sind. Aber das ist noch lange nicht alles, was Microsoft 365 kann, denn die neue Software hat zum Beispiel eine Cloud, die es möglich macht, dass die Mitarbeiter eines Unternehmens miteinander vernetzt sind und so untereinander immer im Gespräch bleiben.

Weiterlesen

Der Leistungsdruck auf Schüler steigt immer mehr an

bildung24-lernstressGestresste Schüler, genervte Eltern, überforderte Lehrer: Der Leistungsdruck in deutschen Schulen steigt seit einigen Jahren stark an.

Das liegt zum einen am Zentralabitur der Länder und an der Verkürzung der Schulzeit von 13 auf 12 Jahre.

Zum anderen ist es immer schwieriger, mit einem Hauptschulabschluss einen Ausbildungsplatz zu finden. Und selbst Schulabgänger mit einem guten Abitur können aufgrund von Zugangsbeschränkungen für viele Studiengänge nicht sofort anfangen zu studieren und müssen Wartezeit einplanen.

Selbst Grundschüler leiden bereits und Noten- und Leistungsdruck

Schon Grundschüler müssen heute viel mehr Stoff in kürzerer Zeit lernen. Um mithalten zu können, nehmen immer mehr Sechs- bis Zehnjährige Nachhilfeunterricht in Anspruch.

Das frustriert und verdirbt den Spaß am Lernen. Wenn Kinder nach einem achtstündigen Schultag noch Hausaufgaben erledigen müssen, bleibt wenig Zeit für Hobbys und Treffen mit Freunden.

Die psychischen Folgen sind verheerend: Viele Kinder leiden unter Schulangst, fühlen sich müde und gestresst. Doch nicht nur Lehrer üben durch ihre Notengebung Druck auf die Schüler aus. Auch die Eltern tun es, indem sie schlechte Leistungen bestrafen.

Weiterlesen

Abschlussarbeit fertig – Jetzt wartet die Veredelung

bildung-doktorarbeitEine professionelle Qualität Ihrer Abschlussarbeit ist natürlich die Grundlage für Akzeptanz und eine positive Bewertung.

Doch spielt auch die Optik Ihrer Abschlussarbeiten eine große Rolle und wirkt sich nachhaltig auf die Bewertung aus.

Ist der erste Eindruck beim Blick auf Ihre Arbeit ein guter Eindruck, verbessert dies automatisch Ihre Chancen in der Bewertung und zeigt, dass Sie sich mit der Arbeit Mühe gegeben haben.

Das passende Format für Ihre Abschlussarbeit

Die Qualität des Druckerzeugnisses, sowie die Entscheidung für exklusive Bindungen steht in einem optimalen Kontext zur Bildung, über die Sie in der Arbeit selbst Auskunft geben.

Sie können sich durch die Veredelung Ihres Projekts von der Masse abheben und so einen ersten Eindruck erwecken, der bereits positiver Natur ist und den Betrachter neugierig auf Ihr Werk werden lässt. In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, nicht nur durch eine professionelle Arbeit, sondern auch durch ein entsprechendes Format in der Präsentation zu überzeugen.

Weiterlesen

Einen Vortrag halten – Tipps für Schüchterne

bildung24-vortragEs gibt Schüler, denen das Reden vor der gesamten Klasse keine Probleme bereitet und dies sogar gern tun.

Andererseits gibt es Menschen, denen allein das Wort “Vortrag” eine Gänsehaut bereitet. Ist ein schüchterner Schüler für eine Rede vor Publikum auserwählt worden, beginnt der Stress, angefangen von der Vorbereitung, bis hin zu Haltung.

Meist wird ein Vortrag als Anschnitt eines neuen Stoffgebietes gehalten, weshalb der Schüler vor allem dann keine Fehler einbauen möchte. Die richtige Herangehensweise hilft, Nervosität zu mindern.

So wird der Vortrag ein Erfolg

Alles beginnt mit der Vorbereitung. Es wichtig, rechtzeitig damit zu beginnen, um nicht unter Zeitdruck zu geraten. Man sollte sich die Arbeit auf mehrere Tage aufteilen. Dadurch bleibt auch genug Raum für eventuelle Recherchen.

Ist der Entwurf fertig, gilt es die eigentliche Schüchternheit zu kontrollieren. Wer sich in einem Thema auskennt (durch ausreichende Vorbereitung), kann flüssig und ohne abzulesen dazu sprechen.

Weiterlesen

Brain-Power für helle Köpfe – Das Gehirn von Schulkindern benötigt eine ausgewogene Ernährung

Kinder brauchen Energie um zu lernen

Nach einem Schultag voller neuer Aufgaben ist ein gesunder Speiseplan für Kinder und deren Entwicklung unabdingbar.
Foto: djd/Orthomol

Für seine ständige Weiterentwicklung benötigt das kindliche Gehirn neben Sauerstoff und Energie auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Vor allem im Schulalter, in dem die grauen Zellen mit Lesen, Schreiben und Rechnen gefordert sind, wird der Denkapparat stetig beansprucht und muss eine Unmenge an neuen Eindrücken und Wahrnehmungen verarbeiten.

Mit dem Großwerden erweitert sich auch die sozusagen mit der Geburt bereitgestellte “Hardware” in Umfang und Masse. Zur gleichen Zeit muss das Gehirn altersentsprechend funktionieren und die leistungsfähige “Software” ausbauen. Die Entwicklung der “Schaltzentrale” läuft somit ständig auf Hochtouren.

Gezielte Unterstützung für helle Köpfe

Den Brennstoff zur Leistungsfähigkeit liefert eine ausgewogene Ernährung. Nach einem Schultag voller neuer Aufgaben ist ein gesunder Speiseplan für Kinder und deren Entwicklung unabdingbar.

Weiterlesen